76 Aufrufe

Praxisanleiter (m/w/d) für die Intensivpflege
Klinik Kitzinger Land

Merken 2 Monaten her

Die Klinik Kitzinger Land ist eine Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit 205 Betten, die sich auf folgende Fachrichtungen verteilen: Anästhesie/Intensivmedizin, Innere Medizin (Gastroenterologie/Onkologie/Diabe-tologie sowie Kardiologie/Hypertensiologie/Pneumologie/Neurologie), Chirurgie (Abteilung für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie sowie Abteilungen für Unfallchirurgie und Orthopädie), Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO-Beleg-abteilung, LHK-Labor, MVZ für Anästhesie, Gynäkologie und Kardiologie.

Auf unserer Intensivstation mit 12 Betten und 6 Beatmungsplätzen werden schwerkranke Patienten aller Fachrichtungen versorgt. Neben internistischen Erkrankungen und der postoperativen Versorgung nach großen chirurgischen Eingriffen, werden auch neurologische Patienten auf der integrierten Stroke Unit versorgt.

Für unsere interdisziplinäre Intensivstation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Pflegefachhelfer/in und Praxisanleiter/in (m/w/d). Teilzeit ist möglich.

Das erwarten wir

  • einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil, aber kein Muss
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit, Teamgeist und selbständiges Arbeiten
  • fachliche Kompetenz
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Das bieten wir

  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem netten Team
  • eine angemessene Einarbeitungszeit anhand eines fundierten Einarbeitungskonzeptes durch qualifizierte Praxisanleiter und erfahrene Kollegen
  • eine enge Zusammenarbeit von Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten zum Wohl unserer Patienten
  • eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe, z.B. Versorgung beatmeter Patienten, Akutdialyse, High-Flow-Therapie, PiCCo, dilatative Tracheotomie, therapeutische Hypothermie etc.
  • eine papierlose digitale Dokumentation und eine topmoderne medizintechnische Ausstattung
  • die Möglichkeit zum Erwerb der Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie
  • großzügige Übernahme von Fortbildungskosten incl. Fahrt- und Übernachtungskosten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K) und eine attraktive, arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer wirtschaftlich erfolgreichen Klinik
  • ein Gutscheinprogramm für das ungeplante Einspringen
  • einen aktiven Betriebsrat, Betriebsfeste und -ausflüge sowie ein Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten
  • ausreichend günstige Parkplätze direkt vor der Tür
  • frisches Bio-Obst auf der Station

Kitzingen mit rd. 21.000 Einwohnern, Mitglied der Metropolregion Nürnberg, liegt inmitten des fränkischen Weinlandes in landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Main und Steigerwald. Am Ort sind alle weiterführenden Schulen vorhanden. Zur Universitätsstadt Würzburg (20 km) bestehen gute Verkehrsverbindungen (www.kitzingen.de).

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  – Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen, die Sie bitte an die Verwaltung der Klinik Kitzinger Land, Keltenstraße 67, 97318 Kitzingen richten oder bewerben Sie sich online (www.komm-ins-klinikland.de).

Gerne beantwortet Herr Kollenbrath, Stationsleitung, Tel. 09321/704-3400 oder E-Mail: intensivleitung@k-kl.de Ihre Fragen zu den Stellen.

Weitere Informationen

Arbeitsort

Teile dieses Stellenangebot mit anderen

Informationen zum Unternehmen

  • Branchen: Medizin/Pharma, Pflege, Soziales
  • Adresse: Keltenstraße 67, 97318 Kitzingen, Deutschland
  • E-Mail: info@k-kl.de
  • Telefonnummer: +499321 7040
  • Faxnummer: +499321 704499

Verbinde dich mit uns

Du hast eine Frage? Schreib uns!

 

Wir unterstützen die Gleichstellung der Geschlechter! Nur zur vereinfachten Navigation und Übersicht verwenden wir eine Genderbezeichnung.