skip to Main Content

Systemadministrator/in Archiv

Webseite Deutsche Rentenversicherung Rheinland

Pflege, Administration und Optimierung der ECM-Systeme („elektronisches Archiv“); Installation, Administration, Pflege und Optimierung der Softwarekomponenten in den Scanzentren; Pflege der verfahrensspezifischen IT-Sicherheitskonzepte;...

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland ist ein Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland mit ca. 3800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Hauptverwaltung in Düsseldorf, 12 regionalen Service-Zent­ren im Bereich der Regierungsbezirke Düsseldorf und Köln und 6 Rehabilitationskliniken.

Für unseren IT-Dienstleister Deutsche Rentenversicherung NOW IT GmbH sucht die Deutsche Rentenversiche­rung Rheinland im Geschäftsbereich Infrastrukturdienste für das Kompetenz-Center (KC) Archiv am Standort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt

mehrere Systemad­ministra­toren/innen Archiv.

Die Stelleninhaber/innen im KC Archiv sind sie für den Betrieb der ECM-Systeme zur Bereitstellung der elektronischen Dokumente zuständig. Weiterhin übernehmen Sie im Rahmen der Dokumentendigitalisierung die Betreuung und Admini­stration der in den Scanzentren eingesetzten Softwarekomponenten.

Das Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere:

Pflege, Administration und Optimierung der ECM-Systeme („elektronisches Archiv“) Installation, Administration, Pflege und Optimierung der Softwarekomponenten in den Scanzentren Überwachung der Systeme und Mitarbeit bei der Erweiterung des bestehenden Monitorings Pflege der verfahrensspezifischen IT-Sicherheitskonzepte Dokumentation der eingesetzten Komponenten und Prozesse Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen Fehleranalyse und -behebung im Rahmen des Second Level Supports Mitarbeit in Projekten

Ihre Qualifikation:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Informatik (Bachelor of Science) oder haben einen vergleichbaren einschlägigen Abschluss.

Weiterhin verfügen Sie über folgende Fachkenntnisse:

Kenntnisse relationaler Datenbanksysteme, vorzugsweise Oracle RDBMS und fundierteSQL-Kenntnisse Kenntnisse mit den Betriebssystemen Microsoft Windows, Suse-Linux (SLES) und/oder Red-Hat Linux (RHEL) Erfahrungen in den Themengebieten „Enterprise Content Management“ und „Dokumentenmanagementsysteme“, bestenfalls mit den Produkten „OpenText TCP“ oder „OpenText Archive Server“ Idealerweise Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden fachlichen Themen: Java, XML, Shellskripte Grundkenntnisse im Umgang mit dem Produkt OCC („OpenText Capture Center“)

Ihr Persönlichkeitsprofil:

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung mit. Des Weiteren erwarten wir konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise. Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet, wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie gute Englischkenntnisse runden ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen IT-Unternehmen mit einer gezielten Einarbeitung und einer kontinuierlichen fachlichen Weiterbildung.

Die Tätigkeiten sind bewertet in der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV. Die individuelle Eingruppierung erfolgt in Abhäng­ig­keit von den tariflichen und den tarifvertraglich festgelegten persönlichen Voraussetzungen.

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Geschäftsbereiches, Herr Marco Dönni, Tel. 0211 / 937 3399 am Standort Düsseldorf zur Verfügung.

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenför­der­ung finden Anwendung.

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte per Mail bis zum 20. Juli 2018 unter Angabe der Kennziffer D-5080-20180720 an die

Deutsche Rentenversicherung
Nord Ost West Informationstechnik GmbH
KC Personal – Anja Mönkemeyer
Lange Weihe 6
30880 Laatzen
anja.moenkemeyer@now-it.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top