skip to Main Content

Stellvertretender Leiter (m/w) Abteilung Patientenmanagement (Teilzeit)

Webseite Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH

Unterstützung und Vertretung der Leitung im Patientenmanagement in den Bereichen administrative Aufnahme, Zentrale Information / Empfang, Telefonzentrale; Koordination und Absicherung des Kostenübernahme- und digitalen Patientenabrechnungsprozesses;...

Das Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) als Akademisches Lehr­kranken­haus der Charité ist ein zukunfts­orientiertes, nach modernen Gesichts­punkten geführtes Kranken­haus der Regel­versorgung. Unter dem Dach der von Bodel­schwinghschen Stiftungen Bethel, einer der größten diakonischen Verbünde Europas, decken wir mit über 748 Betten, dreizehn Fach­abteilungen und fünf Tages­kliniken ein breites medizinisches Spektrum ab.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Stellvertretenden Leiter (m/w)
Abteilung Patientenmanagement

(Teilzeit)

Ihre Aufgaben: vielseitig und verantwortungsvoll

Unterstützung und Vertretung der Leitung im Patientenmanagement in den Bereichen administrative Aufnahme, Zentrale Information / Empfang, Telefonzentrale Koordination und Absicherung des Kostenübernahme- und digitalen Patientenabrechnungsprozesses alle Krankenhausleistungen Organisation des Bereiches Zentralen Empfang / Aufnahme inkl. Einsatzplanung des Schichtdienstes Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung, Vorbereitung Forderungsdurchsetzung Durchführung, Kontrolle und Mitwirkung an der ordnungsgemäßen Abwicklung der Datenübermittlung an die Kostenträger nach § 301 und § 302 SGB V fachübergreifende Entwicklung und Management der Schnittstelle zu Ärzten Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Bereichs und eigenständige Durchführung von Projekten

Ihr Profil: engagiert und motiviert

betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit entsprechender langjähriger Berufserfahrung idealerweise schon im Krankenhausbetrieb Kenntnisse mit den §§115b SGB V ambulantes Operieren sowie §116b SGB V ambulante spezialärztliche Versorgung Kenntnisse der stationären und ambulanten Abrechnung von Krankenhausleistungen, sowie dazu notwendige Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und Rechtsverhältnisse zwischen Patient , Krankenhaus und Kostenträger Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem MDK medizinische Grundkenntnisse wünschenswert ausgeprägte Genauigkeit und Sorgfalt, hohes Maß an Eigeninitiative und Belastbarkeit Erfahrungen mit dem Krankenhausinformationssystem SAP IS-H Kenntnisse von GOÄ/EBM erforderlich

Das Besondere an uns: Die Vielfalt und die attraktiven Arbeitsbedingungen

Wir bieten:

gute Zusammenarbeit in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien und „open-door“-Mentalität eigenverantwortliches Arbeiten und weitreichende Einblicke in abwechslungsreiche Aufgabenbereiche vielfältige Möglichkeiten zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Bereiches interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre Entwicklung eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung eine reizvolle Lage an der Peripherie der Berliner Innenstadt, inmitten des Landschaftsparks Herzberge mit idealer Anbindung an das Netz der Öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin

Als Mitgliedseinrichtung des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) wünschen wir von den Bewerbern, dass sie den christlichen Charakter unseres Hauses mittragen.

Ihr Angebot: Eine überzeugende Bewerbung – Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an: bewerbung@keh-berlin.de

Wenn Sie sich per Post bewerben möchten, bitte an folgende Adresse:
Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, Personalabteilung, Herzbergstraße 79, 10365 Berlin.

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne!

Frau Wünsch, Leitung Patientenmanagement, steht Ihnen unter der Rufnummer 030/5472-2323 zur Verfügung.

Weitere Informationen über unser Krankenhaus können Sie
unserer Homepage www.keh-berlin.de entnehmen.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top