skip to Main Content

Sachbearbeiter Statistik (m/w)

Webseite Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz

Erstellen komplexer Modell- und Simulationsrechnungen zum Einheitlichen Bewertungsmaßstab und Honorarverteilungsmaßstab sowie Auswertungen für Berufsverbände, Vorstand und Fachausschüsse der KV RLP;...

Als serviceorientierter Dienstleister und Körperschaft des öffentlichen Rechts stellen wir in Rheinland-Pfalz die ambulante medizinische Versorgung sicher. Rund 8.000 rheinland-pfälzische Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten sind bei uns organisiert. Wir vertreten deren Interessen und unterstützen sie in Angelegenheiten des Praxisalltags.

Für die Abteilung Honorarstruktur in Mainz suchen wir schnellstmöglich in Vollzeit (40 Stunden / Woche) – vorerst befristet auf zwei Jahre – einen

Sachbearbeiter Statistik (m/w)

Erstellen komplexer Modell- und Simulationsrechnungen zum Einheitlichen Bewertungsmaßstab und Honorarverteilungsmaßstab sowie Auswertungen für Berufsverbände, Vorstand und Fachausschüsse der KV RLP Beraten von Ärzten und Psychotherapeuten in Honorarangelegenheiten anhand praxisindividueller Auswertungen Mitwirken an der Honorarermittlung und Punktwertbestimmung einschließlich der Umsetzung von Vorgaben der Kassenärztlichen Bundesvereinigung Erstellen von Präsentationen für Berufsverbände und Fachausschüssen

Studium der BWL, VWL oder Gesundheitsökonomie mit mehrjähriger Berufserfahrung fundierte Kenntnisse in der Anwendung mathematisch-statistischer Methoden sowie ein sehr gutes Zahlenverständnis Verständnis der Abrechnungsprozesse, des Honorarverteilungsmaßstabs einschließlich der rechtlichen Grundlagen teamorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten

flexible Arbeitszeiten leistungsabhängiges Vergütungssystem umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen betriebliches Gesundheitsmanagement

Wenn Sie sich in der beschriebenen Stelle wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (im .pdf- oder .jpg-Format) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens zum 30. Juni 2018 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@kv-rlp.de.

Ihr Ansprechpartner: Ute Leonhardt, Telefon 06131 326-246.

Nähere Informationen zur KV RLP und ihren Aufgaben finden Sie unter www.kv-rlp.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top