skip to Main Content
Wichtiger Hinweis: Auf Grund von Wartungsarbeiten sind wir am 06. bis 07.06.2018 nur Eingeschränkt erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sachbearbeiter/in Mitgliedschaft, Beitrag und Mahnwesen

Webseite Bayerische Versorgungskammer

Selbstständige Betreuung eines eigenen Mitgliederkreises unter Anwendung des Satzungsrechts der Bayerischen Ärzteversorgung; Prüfung von Mitgliedschaftsbeginn und -ende; differenzierte, einzelfallbezogene Berechnung und Festsetzung der Beiträge;...

Die Bayerische Versorgungskammer ist die größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe für berufsständische und kommunale Altersversorgung in Deutschland. betreut fast 2,2 Millionen Versicherte und Versorgungsempfänger und ist einer der großen institutionellen Kapitalanleger in Bayern. beschäftigt als modernes Unternehmen des öffentlichen Dienstes rund 1.270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir suchen Sie! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in München als

Sachbearbeiter/-in Mitgliedschaft, Beitrag und Mahnwesen

für die Bayerische Ärzteversorgung.

Was Sie tun:

Selbstständige Betreuung eines eigenen Mitgliederkreises unter Anwendung des Satzungsrechts der Bayerischen Ärzteversorgung Prüfung von Mitgliedschaftsbeginn und –ende Differenzierte, einzelfallbezogene Berechnung und Festsetzung der Beiträge Begleitung des Befreiungsverfahrens bei der gesetzlichen Rentenversicherung Mahnung ausstehender Beiträge, Vereinbarung von Ratenzahlung und Stundung sowie Zinsberechnungen Bearbeitung und Pflege des Beitragskontos Umfängliche telefonische und schriftliche Beratung der Mitglieder sowie Mitarbeit bei Projekten

Was Sie mitbringen:

Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/-in (AL II), Verwaltungsfachangestellten, Sozialversicherungsfachwirt/-in, Sozialversicherungsfachangestellten, Fachwirt/-in für Versicherungen und Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Kenntnisse auf dem Gebiet des Sozialversicherungsrechts wären von Vorteil Sicheres mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Team- sowie Organisationsfähigkeit und Freude am selbstständigen Arbeiten Kunden- und serviceorientierte Arbeitsweise Gute PC-Kenntnisse (MS-Office)

Was wir Ihnen bieten:

Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit) Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten Breit gefächerte Fortbildungsangebote Sport- und Freizeitangebote Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant Vergütung nach Entgeltgruppe 09 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug

Die Bayerische Versorgungskammer fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben. Diese Vollzeitstelle kann auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten.

Worauf warten Sie noch? Wir freuen uns auf Sie!

Bitte bewerben Sie sich über den "Jetzt bewerben" Button bis 18.06.2018 .

Ihre Fragen zur Bewerbung richten Sie gerne an die Personalreferentin Frau Schmidt-Bielicke unter +49 89 9235-9035 oder an die Sachgebietsleiterin Frau Schinner
+49 89 9235-8316 oder an den Sachgebietsleiter Herrn Wax unter +49 89 9235-8320.

To apply for this job please visit www.stellenanzeigen.de.

Back To Top