skip to Main Content

Sachbearbeiter/in Grundsatzfragen / Controlling / Aufsichtsrat

Webseite Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS)

Erstellen von Beschlussvorlagen für den Aufsichtsrat der Unternehmensgruppe sowie Vor- und Nachbereitung der Beschlüsse aus den Aufsichtsratssitzungen (Gesellschafterbeschlüsse);...

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit eine/n

Sachbearbeiter/-in Grundsatzfragen/​Controlling/​Aufsichtsrat

Wir sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit der Verantwortung für eine zuverlässige Energieversorgung in der Landeshauptstadt Schwerin.

Folgende Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie:

Aufgaben im Zusammenhang mit Aufsichtsratssitzungen Erstellen von Beschlussvorlagen für den Aufsichtsrat der Unternehmensgruppe sowie Vor- und Nachbereitung der Beschlüsse aus den Aufsichtsratssitzungen (Gesellschafterbeschlüsse) Erarbeiten des Berichtes zur wirtschaftlichen Lage der Beteiligungsunternehmen aus den Einzelberichten Erarbeitung von Empfehlungen zur Beschlussfindung für die Aufsichtsräte der Beteiligungsunternehmen. Erarbeitung von Protokollen der Gesellschafterversammlungen der Beteiligungsunternehmen Aufgaben im Bereich Grundsatzfragen/ Controlling Entwickeln von strategischen Planungsansätzen sowie Mitwirken bei der strategischen Unternehmensplanung für die Unternehmensgruppe Controllingaufgaben bzgl. Soll-/Ist-Vergleiche der Beteiligungsgesellschaften Eigenständiges Aufbauen und stetiges selbständiges Weiterentwickeln der Planungs-, Steuerungs- und Berichtssysteme der Unternehmensgruppe, ganzheitlich, markt- und kundenorientiert Mitwirkung bei der Festlegung von Unternehmenszielen und Konzernstrategien Erarbeiten von Handlungsalternativen und Planung der daraus erwarteten Ergebnisse Erarbeitung von Lösungen zu Grundsatzfragen und Erstellen von Entwürfen Erarbeitung von Vorschlägen zur Optimierung und Transparenz der Berichterstattung der Beteiligungsunternehmen Überwachung und laufende Kontrolle der Rechts- und Beratungsverträge einschließlich Budgetüberwachung

Wir erwarten von Ihnen:

abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling/ Rechnungswesen mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen/ Controlling Branchenkenntnisse sowie sichere Anwendung von Präsentations- und Moderationstechniken Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit ausgeprägtes strategisches Denkvermögen, Verhandlungsgeschick, Problemlösungskompetenz ausgeprägtes Zeitmanagement und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten Ihnen:

eine tarifgerechte Entlohnung nach TV-V (Haustarifvertrag) flexible Arbeitszeiten sowie 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS)
Bereich Personal und Recht
Postfach 16 02 05
19092 Schwerin oder per E-Mail an: personal@swsn.de

Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten (z. B. Reisekosten) werden nicht erstattet.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top