skip to Main Content
Wichtiger Hinweis: Auf Grund von Wartungsarbeiten sind wir am 06. bis 07.06.2018 nur Eingeschränkt erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sachbearbeiter/in Aufenthaltsrecht

Webseite Landkreis Potsdam-Mittelmark

Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen auf Erteilung und/oder Verlängerung, sowie Widerruf und nachträgliche Befristung von Aufenthaltstiteln, Duldungen und Aufenthaltsgestattungen im Inland;...

Ihre Zukunft beim Landkreis Potsdam-Mittelmark

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in Aufenthaltsrecht.

Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden wird im Fachdienst Ordnungsrecht / Ausländerbehörde / Personenstandswesen in Werder (Havel) erfolgen. Eine Stelle ist unbefristet zu besetzen und mit der Entgeltgruppe 9b TVöD (VKA) bewertet. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen.

Ihr Aufgabenbereich

Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen auf Erteilung und/oder Verlängerung, sowie Widerruf und nachträgliche Befristung von Aufenthaltstiteln, Duldungen und Aufenthaltsgestattungen im Inland Allgemeine Sachbearbeitung (u. a. Aktenführung, Erfassung und Aktualisierung von Daten, Übernahme und Bearbeitung von Daten aus dem Einwohnermeldeamt) Visumsverfahren / Beratung Ausstellung von Aufenthaltserlaubnissen für Unionsbürger, Bürger des EWR sowie deren Angehörige Mitarbeit in Widerspruchs- und Klageverfahren sowie bei Ordnungswidrigkeiten

Was wir erwarten

ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt/in, als Verwaltungsfachwirt/in oder Bachelor im Bereich Verwaltungswissenschaften sehr gute Kenntnisse in den gesetzlichen Bestimmungen des Ausländer- und Ayslverfahrensrechts (u. a. Zuwanderungsgesetz, Aufenthaltsgesetz, Beschäftigungsverordnung, AZR, Meldegesetz) idealerweise bringen Sie Fremdsprachenkenntnisse mit sicheres Auftreten gegenüber Bürgern durch Verhandlungsgeschick und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten eine hohe Sozialkompetenz und eine hohe psychische Belastbarkeit gute PC-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Standardsoftware Führerschein der Klasse B

Was wir bieten

flexible Arbeitszeitregelungen Bezahlung nach TVöD ein umfassendes Prämien-, Zulagen- und Qualifizierungssystem attraktive Zusatzleistungen: Gesundheitsmanagement, VBB-Firmenticket, u.v.m.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte unter Angabe der Kennziffer 2018-55 bis zum 16.06.2018 an den

Landkreis Potsdam-Mittelmark
Fachdienst Personalverwaltung
Niemöllerstr. 1, 14806 Bad Belzig.

oder per E-Mail an fb1@potsdam-mittelmark.de. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurück senden können. Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Stellenausschreibung 2018-55
www.potsdam-mittelmark.de

To apply for this job please visit www.stellenanzeigen.de.

Back To Top