skip to Main Content

Sachbearbeiter/in Arbeitsrecht

Webseite Evangelische Landeskirche in Baden

Beratung kirchlicher Rechtsträger in arbeitsrechtlichen und zusatzversorgungsrechtlichen Angelegenheiten und teilweise eigenverantwortliche Bearbeitung arbeitsrechtlicher Fragen; Genehmigungsverfahren nach der Rahmenordnung;...

BACHELOR OF ARTS PUBLIC MANAGEMENT
SACHBEARBEITUNG ARBEITSRECHT

Der Evangelische Oberkirchenrat in Karlsruhe ist die oberste Dienstbehörde der Evangelischen Landeskirche in Baden. In den acht Fachreferaten sind ca. 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.
Bei Referat 6 – Recht und Rechnungsprüfung – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Sach­bearbeitung im Bereich Arbeitsrecht unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Das vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabengebiet umfasst folgende, vorwiegend im Bereich des Arbeits­rechts liegende, Schwerpunkte:

Beratung kirchlicher Rechtsträger in arbeitsrechtlichen und zusatzversorgungsrechtlichen Angelegenheiten und teilweise eigenverantwortliche Bearbeitung arbeitsrechtlicher Fragen; Genehmigungsverfahren nach der Rahmenordnung; Verleihung der Anstellungsfähigkeit nach dem Kirchenmusikgesetz; Zuarbeit bei Grundsatzarbeiten zum Kirchlichen Arbeitsrecht; Vertretung der Führung der Geschäftsstelle der Arbeitsrechtlichen Kommission.

Ihr Anforderungsprofil:
Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts Public Management, zur/zum Diplom-Verwal­tungswirt/in (FH), Diplom-Finanzwirt/in (FH) oder ein vergleichbares Bachelor-Studium mit Schwerpunkt Personal und entsprechender Berufserfahrung.

Wir erwarten Kooperationsbereitschaft, Fähigkeit zur Teamarbeit, selbstständiges Arbeiten und Durch­setzungsvermögen sowie Sicherheit im Umgang mit Standard-Software.

Wir bieten: Einen interessanten, abwechslungsreichen, kreativen, sinnhaften und verantwortungsvollen Arbeitsbereich; Zukunftsorientierte Personalentwicklung; Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung; Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben (Zertifizierung seit 2008); Zentrale Lage in Karlsruhe; Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte.

Kenntnisse der Strukturen der Landeskirche und eine positive Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der Evangelischen Landeskirche in Baden runden Ihr Profil ab.

Die Stelle ist der Besoldungsgruppe A 11 LBO zugeordnet. Bei einer Beschäftigung im privatrechtlichen Anstel­lungsverhältnis erfolgt eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 11 TVöD-Bund.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Bereichsleiterin Arbeitsrecht, Frau Sabine Wöstmann,
Tel. (0721) 9175-608, gerne zur Verfügung.

Bewerberinnen und Bewerber senden bitte ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise als PDF in einer Datei) unter Angabe der Konfession bis spätestens 5. August 2018 per E-Mail an bewerbung@ekiba.de oder postalisch an den Evangelischen Oberkirchenrat Karlsruhe, Personalverwaltung, Postfach 2269, 76010 Karlsruhe.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top