skip to Main Content

Produktentwickler (m/w) „Rinse-off“ Kosmetik

Webseite Werner & Mertz GmbH

Entwicklung neuer Produkte für die Sparten Consumer und Professional; Optimierung bestehender Rezepturen; Abwicklung von spezifischen Versuchsreihen; Anwendungstechnische Beratung der Abteilungen Produktion, Marketing und Vertrieb;...

Seit über 150 Jahren gehört Werner & Mertz zu Mainz. Mit seinen Vertrauens-Marken wie Erdal, Frosch, emsal und tana nimmt der Markenartikel-Hersteller eine führende Position in Wasch-, Putz- und Reinigungsmärkten in Deutschland und Europa ein. Das ökologisch orientierte und sozial verantwortlich wirtschaftende EMAS-zertifizierte Unternehmen verdankt seinen Erfolg seinen qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der ganzheitlich nachhaltigen Unternehmensausrichtung.

Wir suchen Sie ab sofort für unsere Produktentwicklung in Mainz als

Produktentwickler (m/w) „Rinse-off“ Kosmetik

Aufgaben:

Entwicklung neuer Produkte für die Sparten Consumer und Professional Optimierung bestehender Rezepturen Abwicklung von spezifischen Versuchsreihen Anwendungstechnische Beratung der Abteilungen Produktion, Marketing und Vertrieb Bearbeitung von Reklamationen

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium als Bachelor Chemie bzw. Chemie-Ingenieur (m/w) Anwendungsrelevante Erfahrung in Entwicklung von „Rinse off“ Kosmetiks und Reinigungsmitteln Fundiertes chemisch-technisches Know-how Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen neben attraktiven Konditionen und vielfältigen Benefits die Möglichkeit und den nötigen Freiraum zur Gestaltung Ihrer persönlichen Karriere. Ihre individuelle Förderung ist für uns ebenso selbst­verständlich wie die tatkräftige Unterstützung durch unsere Teams. Sie sind an dieser Herausforderung und abwechslungsreichen Aufgaben interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen ausschließlich über den Bewerbungsassistenten berücksichtigt werden können.

www.werner-mertz.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top