skip to Main Content

Mitarbeiter (m/w) Services Payroll – Teilzeit (25 Stunden/Woche)

Webseite Helmholtz Zentrum München GmbH

Betreuung des Mitarbeiterkreises der Praktikanten im Bereich Services Payroll und den damit verbundenen Fragestellungen; Anlage und Pflege der Personalstammdaten in SAP; Erfassung u. Prüfung der abrechnungsrelevanten Daten im Abrechnungssystem SAP/HR;...

Das Helmholtz Zentrum München ist Mitglied einer der europaweit führenden Forschungsorganisationen – der Helmholtz Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e. V. Ziel unserer Forschung ist es, Gesundheitsrisiken für Mensch und Umwelt frühzeitig zu erkennen, Mechanismen der Krankheitsentstehung zu entschlüsseln und Konzepte zur Prävention und Therapie von Erkrankungen zu entwickeln.

Das Personalmanagement/Personalabteilung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter (m/w) Services Payroll – Teilzeit (25 Stunden/Woche)
2018/0276

Ihre Aufgaben

Betreuung des Mitarbeiterkreises der Praktikanten im Bereich Services Payroll und den damit verbundenen Fragestellungen
Anlage und Pflege der Personalstammdaten in SAP
Erfassung und Prüfung der abrechnungsrelevanten
Daten im Abrechnungssystem SAP/HR unter Berück­sichtigung der steuerrechtlichen, sozialver­sicherungs­rechtlichen und tariflichen Bestimmungen
Anlage und Pflege der Personalakten sowie adminis­trative Abwicklung von Ein- und Austritten
allgemeine Personaladministration
Bearbeitung von geprüften Anträgen auf Kinderbetreu­ungs­zuschuss für das wissenschaft­liche/wissen­schaft­lich-relevante Personal
Mitarbeit bei Projekt- und Sonderaufgaben und Unter­stützung der Mitarbeiter im Bereich Services Payroll

Ihre Qualifikation

erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
Berufserfahrung im Bereich Entgeltabrechnung wünschenswert
fundierte Kenntnisse im Bereich Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
versierter Umgang mit dem MS Office-Paket
idealerweise bereits Erfahrung mit SAP/HR

Unser Angebot

Bei uns können Sie gemeinsam mit internationalen Spitzen­forschern Ihren Beitrag zur Erforschung des Ent­stehens, der Prävention und der Therapie von umwelt­bedingten Erkran­kungen, wie Diabetes, chronischen Lungen­erkrankungen und Allergien, leisten. Die Vereinbar­keit von Privatleben und Beruf unterstützen wir mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, betrieb­lichem Gesundheits­manage­ment, KITA, ggf. einem Kinder­betreuungszuschuss, Elder Care sowie weiteren Beratungs- und Unterstützungs­angeboten.

Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund).

Die Stelle ist (zunächst) auf zwei Jahre befristet, die Möglich­keit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Als Träger des Total E-Quality-Prädikats fördern wir die Chancen­gleichheit. Bewerbungen von Frauen sind will­kommen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs­unter­lagen über unseren Online-Bewerberfragebogen

Jürgen Goetze
Telefon: 089 3187-3851

Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Personalmanagement/Personalabteilung
Ingolstädter Landstraße 1
85764 Neuherberg bei München

Kaufmann, Kauffrau, Betriebswirt, Betriebswirtin, BWL, Sozialversicherungskaufmann, Sozialversicherungskauffrau, Personalsachbearbeiter, Personalsachbearbeiterin, Gehaltsabrechnung, Lohn- und Gehaltsbuchhalter, Lohn- und Gehaltsbuchhalterin

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top