skip to Main Content

Mitarbeiter (m/w) für das Straßenverkehrswesen mit dem Schwerpunkt Produktmanagement

Webseite ekom21 - KGRZ Hessen

Betreuung und Beratung der Kunden in Anwendungs- und Organisationsfragen; Durchführung von Kundenveranstaltungen und Schulungen; Funktionstests und Systemparametrisierungen; Analyse und Bearbeitung von Supportanfragen;...

Für unseren Unternehmensbereich “Kunden- und
Produktmanagement” suchen wir einen

Mitarbeiter (m/w) für das Straßenverkehrswesen mit dem Schwerpunkt Produktmanagement

für unsere Geschäftstsstelle in Darmstadt.
Es handelt sich bei dieser Position um eine Vollzeitstelle.

Die ekom21

Die ekom21 ist ein renommiertes Technologie­unternehmen im Bereich IT-Komplett­lösungen für den öffent­lichen Dienst. Als das größte BSI-zertifi­zierte IT-Dienst­leistungs­unter­nehmen in Hessen, mit einem umfas­senden Produkt- und Dienstleis­tungs­port­folio, betreuen wir über 500 Kun­den mit 29.000 Anwendern. Unsere über 480 Mitarbei­terinnen und Mitarbeiter an unseren Standorten in Gießen, Kassel und Darmstadt haben im Jahr 2017 einen Umsatz von 114 Millionen Euro erwirt­schaftet. Das Lösungs­portfolio der ekom21 reicht von Hardware- und Software­lösungen bis hin zu maßgeschnei­derten Beratungs­leistungen.

Das Aufgabengebiet

Betreuung und Beratung der Kunden in Anwendungs- und Organisationsfragen Durchführung von Kundenveranstaltungen und Schulungen Funktionstests und Systemparametrisierungen Analyse und Bearbeitung von Supportanfragen Erstellung von Fachkonzepten und Zusammenarbeit mit der Entwicklung Dokumentation, Berichtswesen und Controlling

Ihre Bewerbung

ekom21 – KGRZ Hessen gewähr­leistet die beruf­liche Gleich­stel­lung von Frauen und Männern. Schwer­behin­der­te Menschen werden bei gleicher Eig­nung vor­rangig berück­sichtigt. Wir bitten Sie, Ihre Bewer­bung mit voll­ständigen Unter­lagen bis zum 05.08.2018 per E-Mail an uns zu senden.

Bei Fragen zu Ihren künftigen Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an Herrn Schnabel.

Ihr Kontakt

ekom21 – KGRZ Hessen
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Herr Henrik Schnabel
Robert-Bosch-Straße 13
64293 Darmstadt
Telefon +49 6151 704-1713
E-Mail: bewerbung@ekom21.de

Arbeiten bei ekom21

Als familienfreundlicher Arbeitgeber steht der Mensch im Mittelpunkt allen unseres Handelns. ekom21 unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, indem flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten realisiert werden. Einen hohen Stellenwert nimmt auch unser umfangreiches betriebliches Gesundheits- sowie Weiterbildungmanagement ein.

Unsere Erwartungen

Verwaltungs-, kaufmännische oder IT-Ausbildung bzw. abgeschlossenes FH-Studium oder vergleichbar Kenntnisse im Bereich Bürgeramt, Straßenverkehrsbehörde oder Buchhaltung PC-Kenntnisse, Beherrschung der Standardsoftware Fähigkeiten im Bereich der Kommunikation und Moderation Ausgeprägte Kundenorientierung, Teamfähigkeit Eigenmotivation und Durchsetzungsvermögen Fähigkeit zur Analyse komplexer Zusammenhänge Befähigung zum strukturierten Arbeiten Bereitschaft zur Reisetätigkeit und zur Fortbildung Seriöses Auftreten Fahrerlaubnis Klasse B

Das bieten wir Ihnen

Eine offene Unternehmenskultur Eine vertrauensvolle, familiäre Arbeitsatmosphäre Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, zielgerichtetes Training-on-the-Job und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiche Sozialleistungen Betriebliche Altersvorsorge Regelmäßige Teamevents Aus- und Fortbildung an unserer Akademie Flexible Arbeitszeiten Ein professionelles und motiviertes Team Gesundheitstage Work-Life-Balance

Wir weisen darauf hin, dass Bewer­bungen, die nicht über das Bewerber­portal INTERAMT bei uns ein­gehen, sondern per Post oder E-Mail an uns gerichtet sind, von uns auf elek­tro­ni­schem Wege ge­speichert und bear­beitet werden. Sofern Sie hiermit nicht ein­ver­standen sind, ist es er­forder­lich, mittels einer persön­lich unter­schrie­be­nen Erklärung dieser Speicherung zu wider­sprechen. Uns per E-Mail zuge­hende diesbe­züg­liche Erklä­rungen erfül­len nicht das Kriterium einer rechts­ver­bind­lich abge­ge­benen Willens­er­klärung. Die gespei­cherten Daten werden 90 Tage nach erfolg­ter Absage gelöscht.


Die ekom21 – KGRZ Hessen ist zerti­fiziert nach ISO 27001 auf der Basis von IT Grund­schutz durch das Bundes­amt für Sicher­heit in der Infor­mations­technik

© 2018 by ekom21 – KGRZ Hessen, Körper­schaft des öffent­lichen Rechts, Marketing/V2 Gießen, Mittel­hessen. Alle Rechte vor­be­halten.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top