skip to Main Content

Mechatroniker (m/w)

Webseite ibea GmbH

Zusammenbau, Installation und Inbetriebnahme von elektromechanischen Baugruppen oder Anlagen anhand von Plänen; Vorbereitung dieser Baugruppen oder Anlagen zur Abnahme durch QS und/oder Kunden;...

Unser Unternehmen:

ibea ist eine international tätige und expandierende Ingenieurgesellschaft im Bereich der Automationstechnik mit den Schwerpunkten Industrielle Bildverarbeitung, Test- und Inspektionsanlagen sowie Vakuum-Dichtigkeitstestanlagen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Sitz in Hamburg in Vollzeit (40 Std./Woche) unbefristet:

Mechatroniker (m/w)

Ihr Aufgabengebiet:

Zusammenbau, Installation und Inbetriebnahme von elektromechanischen Baugruppen oder Anlagen anhand von Plänen Vorbereitung dieser Baugruppen oder Anlagen zur Abnahme durch QS und/oder Kunden Erstellung sowie Änderungen von Dokumentationen und Plänen für diese Baugruppen oder Anlagen Aufbau und Inbetriebnahme von Versuchsschaltungen und Versuchsmechaniken Vereinzelt auch Service beim Kunden vor Ort

Ihr Profil:

Ausgebildete/r Mechatroniker/in Erste Fachkenntnisse im Bereich Mechatronik Sie können Pläne lesen und danach arbeiten Teamorientiert und flexibel Leistungsbereit und technikinteressiert Gute MS-Office- und Englischkenntnisse Gute SPS-Programmierkenntnisse (S7, AB etc.)

Wir bieten Ihnen die Chance, Ihre Fähigkeiten in einem engagierten Team einzusetzen und zu erweitern. Mit viel Raum für selbstständiges Arbeiten in einem erfolgreichen, wachsenden Unternehmen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und frühestem Eintrittstermin per E-Mail an Holger Lübcke: luebcke@ibea.de

Ihr neuer Arbeitsplatz in Hamburg:

ibea GmbH
Kleine Bahnstraße 8
22525 Hamburg
Deutschland

Ihr Ansprechpartner zum Arbeitsgebiet:

Holger Lübcke
Tel. 040 68 98 87-0
oder per Mail:
luebcke@ibea.de

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter:

www.ibea.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top