skip to Main Content

Leiter/in Medizincontrolling

Webseite Elisabeth-Krankenhaus Kassel gGmbH

Die Organisation und Kontrolle der korrekten Leistungscodierung in den Einrichtungen; Ausbau der fallbegleitenden Kodierung; fachliche Leitung der hausinternen Mitarbeiter des MedCo; Pflege eines engen Kontaktes zu den Krankenkassen;...

Wir suchen für unsere Einrichtungen in Kassel, Hannover und Duderstadt zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit eine/n

Leiter/-in Medizincontrolling

Als Leiter/-in Medizincontrolling berichten Sie direkt an die Geschäfts­führer der Einrichtungen. Ihr ständiger Dienstsitz ist am Elisabeth-Kran­kenhaus in Kassel.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

die Organisation und Kontrolle der korrekten Leistungscodierung in den Einrichtungen Ausbau der fallbegleitenden Kodierung fachliche Leitung der hausinternen Mitarbeiter des MedCo zentraler Ansprechpartner für sämtliche Fragestellungen des DRG- Systems Kommunikation mit dem MDK & Begleiten der Begehungstermine Verantwortung des Klagemanagements enge Zusammenarbeit mit der Controlling-Abteilung und Einbindung in die regelmäßigen Managementgespräche Pflege eines engen Kontaktes zu den Krankenkassen

Sie haben folgendes Profil:

Eine medizinische und/oder pflegerische Ausbildung und möglichst einschlägiger Berufserfahrung aus vergleichbaren Positionen oder aus Beratertätigkeiten hervorragende Kenntnisse im Bereich des Medizincontrollings und der aktuellen Rechtsprechung selbständige, zielorientierte und übergreifende Arbeitsweise verbindliches Auftreten, Belastbarkeit und ein hohes Maß an persönlicher Einsatzbereitschaft konzeptionelle Stärke, vorausschauende Vorgehensweise Bereitschaft zur Reisetätigkeit und PKW Führerschein

Wir bieten Ihnen:

eine abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit mit hohem Verantwortungsbereich und großem Gestaltungsspielraum Unterstützung durch moderne Software flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR einschließlich betrieblicher Altersversorgung

Ihre schriftliche Bewerbung – gerne auch per E-Mail – richten Sie bitte unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und frühestmöglichen Beginns an die

Elisabeth-Krankenhaus Kassel gGmbH,
Geschäftsführung, Weinbergstraße 7, 34117 Kassel
oder per E-Mail an
bewerbungen@elisabeth-krankenhaus-kassel.de

Das Elisabeth-Krankenhaus Kassel gehört zum Elisabeth Vinzenz Verbund – einer starken Gemeinschaft katholischer Krankenhäuser, die für Qualität und Zuwendung in Medizin und Pflege stehen.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top