skip to Main Content

IT-Produktmanager (m/w) im Bereich Geoinformationssysteme (GIS)

Webseite Stadtentwässerungsbetriebe Köln

Fachliche Konzeption und permanente technische Weiterentwicklung der bestehenden sowie neuen IT- Systemen/IT-Produkten sowie deren technischen Analyse und Bewertung von IT-Architekturen; Projektdokumentation;...

Voller Einsatz. Macht sich bezahlt.

Wir, die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR – StEB Köln, sorgen mit professionellem Service für die umweltgerechte Abwasserbeseitigung und den Gewässer- und Hochwasserschutz der Millionenstadt Köln. In unserem Handeln verpflichten wir uns der Kölner Bevölkerung. Als moderner Arbeitgeber stehen wir für Verlässlichkeit und Sicherheit. Leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität in Köln und bewerben Sie sich bei den StEB Köln.

Wir suchen Sie für unsere Abteilung „IT-Management, Strategien, Innovationen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

IT-Produktmanager (m/w) im Bereich
Geoinformationssysteme (GIS)

Ihr Aufgaben:

fachliche Konzeption und permanente technische Weiterentwicklung der bestehenden sowie neuen IT- Systemen/IT-Produkten sowie deren technischen Analyse und Bewertung von IT-Architekturen; Entwicklung und Fortschreibung der Produktstrategie, Evaluierung und Auswahl der IT-Produkte zentrale Planung und Überwachung der produktbezogenen Veränderungsprozesse, insbesondere Erarbeitung von Visionen, Innovationen, Roadmaps und Zielen zum jeweiligen Produkt fachliche Führung von externen Softwareentwicklungspartnern Anwendung eines nutzer- und zielgruppenorientierten Gestaltungsprozesses in der Produktentwicklung unter Berücksichtigung der Stakeholder-Interessen Pflege und Priorisierung des Product Backlogs und Durchführung von Sprintplanungen Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Produktplänen und Reportings für das interne IT-Management und den Stakeholdern Sicherstellung einer performanten Applikationsumgebung, Herstellung von Transparenz über den Status des Produktes und dessen Abhängigkeiten zu anderen Systemen regelmäßiger Statusabgleich im Team IT-Anforderungs- und Produktmanagement enge Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und internen Fachabteilungen Teilnahme an Projektmeetings, Workshops und Präsentationen Projektdokumentation

Ihr Profil:

abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Geographie oder vergleichbarer Studiengänge oder durch langjährige, einschlägige Berufserfahrung erworbene gleichwertige Fähigkeiten sehr gute Kenntnisse in GIS-Produkten – wünschenswert Produkte aus der ESRI- und ArcGIS-Technologie Erfahrung in der Durchführung von Projekten idealerweise in der Softwareentwicklung wünschenswert Erfahrungen im Bereich Client- und Servermanagement für GIS-Systeme gute Kenntnisse in Microsoft Office sowie praktische Englischkenntnisse Bereitschaft zur ständigen beruflichen Weiterbildung und Einarbeitung in komplexe Zusammenhänge ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie ein sicheres Auftreten und ein Selbstverständnis als Dienstleister Zuverlässigkeit, Flexibilität, hohe Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten:

interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten innerhalb eines modernen Dienstleistungsunternehmen ein Arbeitsverhältnis auf der Grundlage des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V), einen der bestbezahlten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes zahlreiche Sozialleistungen und Produkte der betrieblichen Altersvorsorge einen sicheren Arbeitsplatz in bewegten Zeiten die Möglichkeit der betrieblichen Kinderbetreuung

Wir fördern ein gleichberechtigtes Zusammenarbeiten von Frauen und Männern, so dass Frauen nach Maßgabe unseres Frauenförderplans besonders berücksichtigt werden. Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V). Weitere Auskünfte erhalten Sie von Frau Strauch unter der Telefonnummer 0221/221-28124 oder in unserem Stellenportal auf
www.steb-koeln.de.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 27.07.2018 über unser Online-Bewerbungsportal hier .

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top