skip to Main Content

Informatiker, Elektrotechniker, Programmierer, IT-Entwickler o. Ä. als Softwareentwickler, Software-Developer, Software-Engineer (m/w) Firmware-Programmierung – C | C99

Webseite Vermes Microdispensing GmbH

Sie sind für die Entwicklung unserer neuen Firmware-basierten Mikrodosiereinheiten verantwortlich; Analysieren von Anforderungen auf Basis von Lasten- und Pflichtenheften; Erarbeitung von Konzepten und Lösungsvorschlägen;...

HOCHWERTIGE MIKRODOSIERSYSTEME

Entwicklung – Produktion – Anwendungsberatung
Made in Germany

INNOVATIVE DOSIERTECHNOLOGIEN

ANwenderfreundliche Handhabung

Modularer systemaufbau, einfache Reinigung vor Ort

Wir, die VERMES Microdispensing GmbH, sind Entwicklerin, Produzentin und Anbieterin hochwertiger, piezoelektrisch angetriebener Mikrodosiersysteme. Mit den hochpräzisen Ventilen der MDS 3000-Serie werden weltweit moderne Produktionsprozesse für z. B. Smartphones, TV-Geräte, Beleuchtung, Wafer und diverse Elektronik-Gadgets unterstützt. Der berührungslose Auftrag zähflüssiger Medien im Mikro- und Nanoliterbereich bei Frequenzen von über 500 Hz zeichnet uns aus. Unsere Produkte werden weltweit für die automatisierte Fertigung von LEDs, MEMS-Komponenten, RFID-Tags und LCD-Displays eingesetzt. Unser Unternehmen wächst weiter. Wir belegen einen Spitzenplatz im Bereich Mikrodosierung, den wir auch künftig behalten möchten.

Deshalb suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres erfolgreichen und dynamischen Teams am Standort in Otterfing bei München einen

Informatiker, Elektrotechniker, Programmierer, IT-Entwickler o. Ä. als
Softwareentwickler, Software-Developer, Software-Engineer (m/w)
Firmware-Programmierung – C | C99

Ihre Aufgaben:

Sie sind für die Entwicklung unserer neuen Firmware-basierten Mikrodosiereinheiten verantwortlich. Analysieren von Anforderungen auf Basis von Lasten- und Pflichtenheften Erarbeitung von Konzepten und Lösungs­vor­schlägen zu elektronischen sowie technischen Aufgabenstellungen und Projekten Entwicklung und Optimierung von Programm­routinen zur Ansteuerung von Mikro­dosier­ventilen Test und Dokumentation der selbst ent­wickel­ten Routinen Erstellung und Pflege der Entwicklungs­doku­men­tation Im Team werden Sie vorhandene Routinen ver­bessern und neue Ideen in die Tat umsetzen. Auswahl von Mikroprozessoren und Peripherie­elementen zu elektronischen Projekten Sie arbeiten eng mit der Elektronikabteilung zur optimalen Ausnutzung der vorhandenen Hardware zusammen.

Dank einer völlig neuen und komplexen Hard­ware­generation haben Sie viele neue Hand­lungs­spiel­räume. Ihr Schwerpunkt ist die hardwarenahe Programmierung von PIC-Mikrocontrollern und deren Peripherie in ANSI C/C99. Die unmittelbaren Auswirkungen des entwickelten Codes sind an­hand der mechanischen Reaktionen des zu­ge­hö­ri­gen Dosierventils sofort nachvollziehbar und ana­ly­sier­bar.

Ihr Profil:

Abgeschlossenes IT-nahes Studium (gerne auch FH), z. B. der Informatik, der Ingenieur­wissen­schaften, der Elektrotechnik o. Ä. oder alter­na­tiv mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der hardwarenahen C-Programmierung Sie verfügen über ein fundiertes, system­über­grei­fendes technisches sowie physikalisches Grundverständnis und haben gute Kenntnisse der Steuer- und Regelungstechnik. Der Umgang mit elektronischem Messe­quip­ment ist Ihnen nicht fremd. Sie haben Spaß an eigenverantwortlicher, proaktiver, interdisziplinärer Teamarbeit. Fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen:

Ein international tätiges, stark expandierendes Unternehmen mit einer ausgereiften, qualitativ hoch­wertigen Produktpalette, die Ihnen Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige, erfolgreiche Zusammenarbeit mit Entwicklungsmöglichkeiten bietet Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung in den Forschungsgebieten (Mikro-)Systemtechnik, Elektronik, Digital-Analog- und Mixed-Signal-Technik, Leistungselektronik, Software, Feinwerktechnik, Maschinenbau sowie Rheologie Eine familiäre Firmenkultur eines jungen und stark wachsenden Hightechunternehmens Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung

Sie sind an einer neuen Herausforderung in einem international tätigen, modernen Unternehmen inte­ressiert?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeug­nisse) mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung – gerne per E-Mail – zu. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Jetzt per E-Mail bewerben VERMES Microdispensing GmbH

Palnkamer Str. 18, 83624 Otterfing
www.vermes.com Ihre Ansprechpartnerin ist:
Frau Claudia Duggal
Telefon: +49 (0)8024 644-0
E-Mail: personalabteilung(at)vermes.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top