skip to Main Content

Gesundheits- und Krankenpfleger (gn), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (gn) für das Knochenmarktransplantationszentrum

Webseite Universitätsklinikum Münster

Patientenzentrierte, qualitativ hochwertige Pflege unter Berücksichtigung pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse und Grundlagen; Beratung, Begleitung sowie auch die psychosoziale Unterstützung unserer Patienten und deren Angehörigen;...

„In unserem großen Team am UKM ist Platz für Ihr Engagement.
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!“

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Enga­ge­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Enga­ge­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet

Gesundheits- und Krankenpfleger (gn*),
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (gn*)
für das Knochenmarktransplantationszentrum

(*gn = geschlechtsneutral)
voll- und teilzeitbeschäftigt

Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L

Kennziffer: 01886

Das KMT-Zentrum am UKM ist eine gemeinsame Einrichtung der Medizinischen Klinik A (Hämatologie und Onkologie) sowie der Klinik für pädiatrische Hämatologie und Onkologie und hat eines der größten Stammzelltransplantationsprogramme in Deutschland. Freuen Sie sich auf ein multiprofessionelles Team, das Herausforderungen gemeinsam meistert sowie auf die Chance zukunftsfähige Pflege mitzugestalten.

Ihr Aufgabenbereich:

Patientenzentrierte, qualitativ hochwertige Pflege unter Berücksichtigung pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse und Grundlagen Beratung, Begleitung sowie auch die psychosoziale Unterstützung unserer Patienten und deren Angehörigen

Wir erwarten von Ihnen:

Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (gn*) oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (gn*) Bereitschaft zu einer engen interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen Hohes Maß an Engagement und Einfühlungsvermögen

Wir bieten Ihnen eine persönliche Förderung durch eine von Praxisanleitern begleitete Einarbeitung, arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsangebote wie bspw. die onkologische Fachweiterbildung, Kinderbetreuung in Notfallsituationen sowie in den Ferien.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Klinikenpflegedienstleitung, Herrn Stefan Stöveken, Telefon 0251 83- 45267.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 17.06.2018 . Mehr Informationen erhalten Sie unter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster

To apply for this job please visit www.stellenanzeigen.de.

Back To Top