skip to Main Content

Diplom-Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w) für den Sozialen Dienst / stellvertretende Werksleitung

Webseite Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gemeinnützige GmbH

Empathische und führungsstarke Persönlichkeit mit Teamgeist für Behindertenwerkstatt gesucht;...

E ngagiert und mit viel Herz setzen wir uns seit Jahrzehnten dafür ein, Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am Arbeitsleben unter den besten Konditionen zu ermöglichen.

»Es vergeht kein Tag,
an dem ich nicht lache!«

Markus Wilszewsky

Mit über 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Behinderungen, mehr als 300 Angestellten und vier Standorten gehören wir inzwischen zu den größten Arbeitgebern in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Wir sind außerdem Anbieter des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes.

Für unseren Standort in Bornheim-Hersel (Werk 1) suchen wir ab sofort eine/einen

Diplom-Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w)
für den Sozialen Dienst / stellvertretende Werksleitung

– Vollzeit / 39 Stunden / unbefristet –

Ihre Aufgaben:

Ihre Mitarbeit an der inhaltlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung der Werkstatt gehört ebenso wie die Unterstützung und Begleitung von Inklusionsinitiativen zu Ihren Schwerpunkten. Sie legen großen Wert auf die Sicherstellung der Qualität der arbeitspädagogischen Leistungen in den einzelnen Arbeitsbereichen. Sie unterstützen und vertreten die Werksleitung in allen Bereichen.

Ihr Profil:

Sie haben ein abgeschlossenes Fachhochschul-/ Hochschulstudium der Sozialarbeit oder Sozialpädagogik . Führung und Entwicklung von Teams sowie die Betreuung und Beratung von Menschen mit Behinderung sind Teile Ihres Erfahrungsschatzes. Andere beschreiben Sie als kommunikationsstark und kommunikativ. Eine strukturierte, zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab.

Das bieten wir Ihnen:

Die Möglichkeit, sich in einem innovativen, dynamischen und sozialen Unternehmen bei der Gestaltung wesentlicher Themen einzubringen. Ihre Position ist direkt der Werksleitung unterstellt. Vergütung in Anlehnung an den TVÖD mit 100%-Leistungen in die Zusatzversorgungskasse durch den Arbeitgeber Unbefristetes Arbeitsverhältnis Attraktive Arbeitszeiten – OHNE SCHICHT- und WOCHENENDDIENSTE – 30 Tage Urlaubsanspruch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen in Ihren aufgabenspezifischen Themenbereichen Ein gut ausgebildetes und motiviertes Team von Fachkollegen/innen

Wenn Sie sich diesen interessanten Aufgaben stellen möchten, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin per Mail an: karriere@bonnerwerkstaetten.de

Als Ansprechpartner für weitere Informationen steht Ihnen die Werksleitung, Herr Jochen Flink (eMail: Flink.Jochen@bonnerwerkstaetten.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Eingehende Bewerbungen werden ausschließlich auf fachliche Qualifikation, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Identität, Nationalität, Schwerbehinderung oder Alter, ausgewertet.

Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gemein. GmbH, Allerstr. 43, 53332 Bornheim

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top