skip to Main Content

Bibliothekar/in

Webseite Deutsche Schillergesellschaft e.V.

Die Erstellung einer subjektiven Personalbibliografie im Bibliografiemodul der lokalen Datenbank Kallías auf Basis einer gedruckten Vorlage: Verzeichnung nach Autopsie, Nachführung von Bestandsnachweisen sowie Referenzieren von Digitalisaten;...

Zum 01.10.2018 suchen wir für die Abteilung Bibliothek eine/n

Bibliothekar/in

(TV-L E9, in Vollzeit, befristet bis 31.07.2020, die Stelle ist teilbar)

Die Bibliothek des Deutschen Literaturarchivs Marbach ist eine Spezial- und Forschungsbibliothek zur deutschen Literatur und Literaturgeschichte, von der Auf­klärung bis zur Gegenwart mit einem Bestand von rund 1,4 Mio. Einheiten, darunter zahlreiche Autoren- und Gelehrtenbibliotheken. Die ausgeschriebene Stelle ist im DFG-geförderten Erschließungs- und Digitalisierungsprojekt „Quellenrepertorium der Bibliotheken von Exilautoren im Deutschen Literaturarchiv Marbach: Siegfried Kracauer“ angesiedelt. Der / die Bibliothekar/in arbeitet eng mit einem / einer wissen­schaftlichen Projektmitarbeiter/in zusammen.

Aufgaben:

Die Erstellung einer subjektiven Personalbibliografie im Bibliografiemodul der lokalen Datenbank Kallías auf Basis einer gedruckten Vorlage: Verzeichnung nach Autopsie, Nachführung von Bestandsnachweisen sowie Referenzieren von Digitalisaten und Recherchen Katalogisierung: Formal- und Provenienzerschließung der Bibliothek Siegfried Kracauer

Anforderungsprofil:

Dipl.-Bibl./in, B.A. (Bibliotheks- und Informationswissenschaft) oder gleichwertiger Abschluss Erfahrung mit einem integrierten Bibliothekssystem, vorzugsweise aDIS / BMS Bibliografische Erfahrung Kenntnisse der Literatur des 20. Jahrhunderts und der neueren deutschen Geschichte

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per E-Mail und PDF bis zum 08.07.2018 mit Angabe der Kennziffer 18-34 an das Personalreferat: bewerbung@dla-marbach.de.

Deutsche Schillergesellschaft e.V.
Deutsches Literaturarchiv Marbach

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens
werden sämtliche Unterlagen vernichtet.

www.dla-marbach.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top