skip to Main Content

Arbeitsanleiter (m/w)

Webseite STEP gGmbH Paritätische Gesellschaft

Fachpraktische Anleitung der Bewohner/innen in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern (Holzwerkstatt, Kreativbereich, Küche, Hausinstandhaltung, Grünpflege, Reinigung, Fahrrad- u. Metallwerkstatt); administrative und organisatorische Aufgaben;...

Wir suchen für unsere Wohnstätten Haus Bardenfleth und Haus Kayhauserfeld ab dem 01.08.2018

ArbeitsanleiterInnen
in Vollzeit

Ihr Arbeitsplatz:

In den Einrichtungen für chronisch mehrfach abhängigkeitskranke Menschen Haus Bardenfleth und Haus Kayhauserfeld begleiten wir im Rahmen einer stationären Eingliederungsmaßnahme 34 bzw. 26 Bewohnerinnen und Bewohner durch Arbeitsanleitung und Maßnahmen der Sozialarbeit in ihrem Lebensalltag. Ziel der Maßnahmen ist die gesellschaftliche Teilhabe der suchtkranken Menschen sicherzustellen und auszubauen. Die Wohnstätte Haus Bardenfleth befindet sich in Elsfleth-Bardenfleth, circa 20 km von Oldenburg entfernt. Haus Kayhauserfeld befindet sich in Bad Zwischenahn. Sie verstärken ein multiprofessionelles, aufgeschlossenes und engagiertes Team von Frauen und Männern unterschiedlichen Alters. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Aufgabenprofil:

Fachpraktische Anleitung der Bewohner/innen in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern (Holzwerkstatt, Kreativbereich, Küche, Hausinstandhaltung, Grünpflege, Reinigung, Fahrrad- u. Metallwerkstatt) Vermittlung von Kenntnissen, die für eine spätere Arbeitsaufnahme relevant sind Erarbeitung und Dokumentation der klientenbezogenen Entwicklungsziele Motivationsarbeit und Krisenintervention mit den Bewohner/n/innen Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision Administrative und organisatorische Aufgaben Mitwirken an der Weiterentwicklung der Einrichtung.

Sie bringen mit:

Abschluss als Handwerker (gerne Bauberufe) mit guten Kenntnissen und Fähigkeiten Ideal ist Berufserfahrung in Arbeitsprojekten oder Werkstätten für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen oder Suchterkrankungen Eine wertschätzende Einstellung zu den Klienten und die Fähigkeit zum selbständigen Handeln Pädagogisches Geschick, idealerweise eine pädagogische Zusatzqualifikation Hohe Kommunikationskompetenz und ein ausgewogenes Nähe-Distanz-Verhältnis zu den Klienten Führerschein der Klasse B/BE EDV-Kenntnisse (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation) Suchtmittelunabhängigkeit und persönliche Stabilität

Ihre Perspektive:

In einem angenehmen Arbeitsumfeld erwarten Sie in einem multidisziplinären Team spannende Tätigkeiten. Wir bieten Ihnen Gestaltungsspielraum für eigenverantwortliches Handeln. Die Vergütung erfolgt nach dem STEP-internen Vergütungssystem. Näheres erläutern wir gern im persönlichen Gespräch.

Wir über uns:

Die STEP gGmbH engagiert sich seit 1971 in allen Bereichen der Suchthilfe für suchtgefährdete oder suchtmittelabhängige Menschen und deren Bezugspersonen. Der Suchthilfeträger STEP ist eine Gesellschaft des Paritätischen Niedersachsen e. V.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
STEP Haus Bardenfleth
z.H. Jürgen Doldasinski
Bardenfleth 28, 26931 Elsfleth
Tel.: (04485)42820
E-Mail: juergen.doldasinski@step-niedersachsen.de


Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.stellenanzeigen.de.

Back To Top