Überspringen zu Hauptinhalt
Jobbörse Jobspot - Aktuelle Jobs und Stellenangebote

Ingenieur (m/w/d) im Bereich Tiefbau, Straßenbau, Siedlungswasserwirtschaft, Ver- & Entsorgungstechnik

Webseite Stadt Markdorf

ein Unterzentrum im Herzen des Bodenseekreises mit 14.000 Einwohner, gelegen in einer herrlichen Landschaft, sympathisch und zukunftsfähig

Header für Stellenangebote von Stadt Markdorf
Stellenangebot für Stellen von stadt markdorf

ein Unterzentrum im Herzen des Bodenseekreises mit 14.000 Einwohner, gelegen in einer herrlichen Landschaft, sympathisch und zukunftsfähig

Für laufende Planungen und für künftige Projekte in unserem Stadtbauamt suchen wir zum frühestens möglichen Zeitpunkt eine*n

Ingenieur*in (m/w/d) in Vollzeit
im Bereich Tiefbau, Straßenbau, Siedlungswasserwirtschaft, Ver- & Entsorgungstechnik

für den Unterhalt und Neubau in den Bereichen der städtischen Infrastruktur wie der Straßen und Wege sowie von Ingenieurbauwerken und Anlagen in der Ab/Wasserwirtschaft. Die Stelle kann auch für eine*n befähigten Bautechniker*in (m/w/d) in Betracht kommen.

Ihre Aufgaben:

  • Ermittlung des Nutzerbedarfs mit Koordinierung der Konzeptentwicklung für Planungs- und Bauleistungen im Bereich Tief- und Straßenbau
  • Eigenständige Abwicklung von Tief- und Straßenbaumaßnahmen von der Planung, Ausschreibung über die Bauleitung, Abnahme bis zur Abrechnung
  • Fachtechnische Überwachung der Inanspruchnahme von öffentlichen Flächen durch Bauherrn  und Versorgungsträger
  • Genehmigung von Entwässerungsanträgen inklusive der Niederschlagswasserbeseitigung
  • Genehmigung von Anträgen für den Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung
  • Fertigung von Beschlussvorlagen für städtische Gremien und Sitzungsteilnahme für Projekte im Sachgebiet

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, die Ausbildung zum/zur Bautechniker*in (m/w/d) der Fachrichtung Tief- und Straßenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in der Siedlungswasserwirtschaft und Bautechnik, praktische Erfahrungen im kommunalen Tief- und Straßenbau wären von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikations- und Ausdruckfähigkeit in Wort und Schrift sowie Teamfähigkeit
  • Eine selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Fundierte Kenntnisse im Bauwesen einschließlich Vergaberecht (VOB, LBO, HOAI, kommunales Vergabehandbuch)
  •  Engagement und Eigeninitiative für die Leistungen im Innen- und Außendienst
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Einen attraktiven Aufgabenbereich mit interessanten, abwechslungsreichen, anspruchsvollen und eigenständigen Tätigkeiten
  • Angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten und alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, wie z.B. der betrieblichen Zusatzversorgung
  • Die Anstellung erfolgt auf der Grundlage des TVöD entsprechend der Qualifizierung bis EG 11

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Anschluss aller üblichen Unterlagen bis 13. März 2020 an die Stadt Markdorf, Personalamt, Rathausplatz 1, 88677 Markdorf. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Schlegel, Amtsleiter Stadtbauamt, Telefon 07544 500-270 oder Frau Wiggenhauser, Personalamt, Telefon 07544 500-236 gerne zur Verfügung. Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Weitergehende Informationen zu Markdorf finden Sie unter www.markdorf.de.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.markdorf.de.

An den Anfang scrollen