Überspringen zu Hauptinhalt
Jobbörse Jobspot - Aktuelle Jobs und Stellenangebote

Famulanten (m/w/d)

Webseite Klinik Kitzinger Land

Die Aufgabe der Klinik ist die Diagnostik und Behandlung von Krankheiten, die Linderung von Schmerzen, Pflege, Beratung und Betreuung unserer Patienten und ihrer Angehörigen in verschiedenen Lebenssituationen. Dafür setzen sich alle unsere Mitarbeiter mit ihrer fachlichen Kompetenz und ihren persönlichen Gaben ein.

Die Klinik Kitzinger Land ist eine Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit 205 Betten, die sich auf folgende Fachrichtungen verteilen: Anästhesie/Intensivmedizin, Innere Medizin (Gastroenterologie/Onkologie/Diabetologie sowie Kardiologie/Hypertensiologie/Pneumologie/Neurologie), Chirurgie (Abteilung für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie sowie Abteilungen für Unfallchirurgie und Orthopädie), Gynäkologie und Geburtshilfe HNO-Belegabteilung, LHK-Labor, MVZ für Anästhesie, Gynäkologie und Kardiologie.

Zur klinischen Ausbildung und zur Unterstützung unserer Ärztinnen und Ärzte suchen wir Famulanten (m/w/d) für den Einsatz in den verschiedenen Abteilungen unserer Klinik

Das bieten wir
  • Wir freuen uns über Medizinstudentinnen und Medizinstudenten (m/w/d), die auf einer unserer Stationen, der Intensivstation oder in der Zentralen Aufnahme famulieren möchten.Wir empfehlen eine Mindestdauer von 4 Wochen. Jedem Famulus steht eine Ärztin/ein Arzt als Mentor zur Seite.
  • Wir bieten verschiedene regelmäßige interne Fortbildungen, die jederzeit zusammen mit den ärztlichen Kollegen besucht werden können.

Ihre Aufgaben

Je nach Ausbildungsstand sollen klinische Techniken wie Blutentnahme, klinische Untersuchung und Anamnese erlernt und vertieft werden. Neben der täglichen Visite sind die Teilnahme und Assistenz bei Untersuchungen, Operationen, Narkosen etc. möglich.

INTERESSE?

DANN SCHICKEN SIE UNS IHRE
BEWERBUNGSUNTERLAGEN ODER
BEWERBEN SIE SICH ONLINE

Klinik Kitzinger Land
Keltenstraße 67
97318 Kitzingen
Telefon 09321 704 0

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.komm-ins-klinikland.de.

An den Anfang scrollen