Überspringen zu Hauptinhalt
Jobbörse Jobspot - Aktuelle Jobs und Stellenangebote

Beamter (m/w/d) im Allgemeinen Vollzugsdienst (AVD)

Webseite Justizvollzugsanstalt Willich I

Die Justizvollzugsanstalt Willich I im Stadtteil Anrath ist eine Anstalt des geschlossenen Männervollzuges mit 424 Haftplätzen, in der überwiegend Inhaftierte mit längeren Freiheitsstrafen aber auch Untersuchungsgefangene aus dem Landgerichtsbezirk Krefeld untergebracht sind.

Freiwillig ins Gefängnis?

Ja! Denn wir, die Justizvollzugsanstalt Willich 1, suchen Beamte/Beamtinnen im allgemeinen Vollzugsdienst.

Was kann man sich denn darunter vorstellen?
Zunächst einmal, Ihre Ausbildung wird definitiv nicht eintönig oder trocken!
Sie sind die ersten Ansprechpartner für die Gefangen und tragen somit viel Verantwortung. Neben den Aufgaben die Gefangenen zu versorgen, zu betreuen und zu beaufsichtigen, sind Sie bei Behandlung und Betreuung durch Fachkräfte, wie z.B. Psychologen, Sozialarbeiter, Ärzte und Seelsorger, unterstützend tätig. Zudem spielen Sie eine tragende Rolle im Bereich der Sicherheit der JVA.

Während Ihrer zweijährigen Ausbildung durchlaufen Sie alle wichtigen Bereiche der Behörde, wozu nun mal auch Früh-/ Spät- und Nachtdienst gehört. Zukunftsorientiert können Sie später beispielsweise in den Bereichen Fahrdienst, Abteilungsdienst und Besuchsdienst tätig werden.

Der öffentliche Dienst genießt nach wie vor ein hohes Ansehen in der Gesellschaft.
Durch ein geplantes Neubauprojekt ist die Zukunft somit für alle Mitarbeiter sprichwörtlich gesichert. Da es in den letzten Jahren zahlreiche Einstellungen gab, genießen unsere Anwärter einen hohen Stellenwert. Azubis werden durch die tägliche Zusammenarbeit innerhalb kürzester Zeit im Kollegenkreis integriert.

Wenn Sie also Freude am Umgang mit anderen Menschen haben, pflichtbewusst, flexibel und teamfähig sind, dann sind wir der richtige Arbeitsgeber für Sie!

Das Wichtigste in Kürze:

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • geregelte Arbeitszeiten
  • Abwechslung im Beruf
  • Mitgestaltung der Behandlung straffälliger Menschen
  • Teamarbeit
  • Fort- und Weiterbildung

Einstellungsvoraussetzungen:

  •  Alter: 20 bis 38 Jahre (Ausnahmen für Personen mit Erziehungszeiten, Schwerbehinderte und Soldaten)
  • guter Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder einen höheren Bildungsabschluss
  • Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein
  • Flexibilität, Toleranz und soziales Verständnis
  • körperliche Fitness

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten sie bitte an:

Die Leiterin der Justizvollzugsanstalt Willich I
Gartenstr. 1
47877 Willich

Für telefonische Nachfragen steht Ihnen Herr Glasmacher unter 02156/4998-413 zur Verfügung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an poststelle@jva-willich.nrw.de

An den Anfang scrollen